Konvektion Definition

Was bedeutet Konvektion beim Vaporizer ?

Von Konvektion ist die Rede, wenn die Vaporizer (Verdampfer) so konstruiert sind, dass die zu verdampfende Substanz (Pflanzenmaterial z.B. Cannabis) nicht in direktem Kontakt mit der Wärmequelle steht.

Vorteile von Konvektionsverdampfer

Konvektionsverdampfer sind schmackhafter und effizienter, weil sie die Kräuter nur erhitzen, während Du den Verdampfer drückst. Sie kochen nicht zwischen den Zügen und es wird nichts verschwendet, aber es braucht eine Menge Akkuleistung, um die Kräuter wiederholt aufzuheizen.

Sind Konvektionsverdampfer besser ?

Konvektionsverdampfer haben eine ganze Reihe von Vorteilen und es wäre eine kluge Entscheidung, in einen solchen zu investieren. Einer der Hauptvorteile ist, dass es kein Verbrennungsrisiko gibt. Das liegt daran, dass die Wärmequelle keinen direkten Kontakt mit den Kräutern hat. Es ist also nicht möglich, dass sie verbrennen.

Ein weiterer Vorteil des Konvektionsverdampfers ist die gleichmäßige Erwärmung. Die Moleküle der heißen Luft umhüllen die Öle und Kräuter und sorgen dafür, dass jeder Bereich zur gleichen Zeit erhitzt wird, was den Geschmack der Kräuter verbessert.


Das einzige Problem mit Konvektionsverdampfern ist ihre Geschwindigkeit und wie oben erwähnt ihre Akkuleistung, deshalb sollten Sie auf die Stärke der Batterie genau achten, wenn Sie sich ein Vaporizer zulegen möchten.

Weblinks

Vaporizer Basics Erklärvideo

Vaporizer Set 💯

Für dieses Vaporizer Set entscheiden sich die meisten Unserer Nutzer und sind unbeschwerlich damit zufrieden

Zum Produkt